Danke

Danke

Das sagen Angehörige von Verstorbenen über uns

Vielen Dank für Ihr achtsames und kompetentes Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang F., Mail vom 9.10.2017

Es ist mir ein Bedürfnis, Ihnen und Ihren Mitarbeitern meinen herzlichen Dank auszusprechen. Sie sind mir in der schmerzlichen Situation des großen Verlustes zur Seite gestanden und haben alles Erforderliche gut geregelt. Ganz besonders danke ich für die würdige Gestaltung der Trauerfeier, die meinen Wünschen und meiner Vorstellung entsprochen hat und wie es zur Ehre meines Liebsten sein sollte.

Mit herzlichem Dank und lieben Grüßen
Maria M., Brief vom 28.04.2018

Vielen Dank für die reibungslose Organisation der Trauerfeier. Ich glaube, meiner Mutter hätte sie sehr gefallen.

Viele Grüße
Johannes G., Mail vom 15.10.2017

Ganz herzlich bedanke ich mich auch im Namen meiner Geschwister für Ihre sehr freundliche und hilfreiche Unterstützung zum Tode unserer Mutti. Sie waren mir eine große Hilfe

Zum Schluss wollte ich noch Danke sagen für Alles! Es war bestens organisiert und auch die Deko in der Kirche und die kleine Rede vor der Bestattung waren wirklich schön.
Wir werden Sie alle weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Familie Reinhard D., Mail vom 25.1.2018

Nochmals vielen Dank fuer alle ihre Hilfe. Ich fuehlte mich und Papa gut aufgehoben und beraten bei ihnen. Danke, Antje

Mail vom 9.5.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute habe ich das Bestattungshaus in Breisach mit meiner Schulklasse besucht, da wir momentan das Thema Sterben im Religionsunterricht behandeln. Ich wollte mich nochmal recht herzlich bedanken für die überaus komptente Betreuung.

Mein Kollege, die Schüler und ich waren wirklich sehr begeistert und ich denke dass war die eindrucksvollste Stunde zu dieser Themeneinheit. Vielen vielen Dank nochmal. Sie haben da ein sehr kompetentes Team in Breisach.

Mit freundlichen Grüßen,
Theresa L , Mail vom 27.04.2018

Danke, dass Sie für uns da waren. In unserer traurigsten Zeit haben wir uns bei Ihnen aufgehoben gefühlt. Sie haben uns verstanden mit all unseren Frgen, Sorgen und Emotionen...

Das tat gut. Liebe Grüße
Jenni und Jessi S., Brief Oktober 2017

Meine Schwester und ich möchten uns ganz herzlich bei Ihnen  und auch bei Herrn Höfler für Ihren Beistand und Ihr Engagement bedanken. Es ist uns  nicht leicht gefallen den Weg in ein Bestattungsunternehmen zu gehen und waren daher sehr dankbar von Ihnen mit Ruhe und Freundlichkeit unterstützt zu werden. Mit Ihrer sicheren und proffesionellen Beratung haben wir versucht den letzten Weg unseres Vaters zu begleiten und hoffen, dass Papa wohlwollend auf uns nieder schauen kann.

Der Bestattungstag selbst war leider von heftigen Regenfällen geprägt, sodass wir uns sehr gefreut haben, am Tag danach zu sehen, dass Herr Höfler den Urnenkranz vor das Grab unseres Vaters gelegt hat - bitte richten Sie ihm ein herzliches Dankeschön dafür aus.

Vielen Dank auch für die Erinnerungsmappe mit den Fotos - das ist ein sehr schöne Geste, womit wir nicht gerechnet haben.

Freundliche und sehr berührte Grüße
Andrea W. und Anette S., Mail vom4.11.2017

Hiermit möchte ich mich, auch im Namen meiner Kinder, sehr herzlich für die liebevolle Begleitung für den allerletzten Gang meines Mannes Gerd in diesem irdischen Leben bedanken. Es war sehr rührend. Es war eine perfekte Feier – schöner hätte es nicht sein können.

Renate N., Brief vom Mai 2016

"Frau Roser ist ein Profi"

Roman S., Telefonat vom 12.10.2017

Trotz der vielen außergewönlichen Aufgaben, die Sie vor und während der Bestattung meines Mannes erledigten, war für uns Ihre Betreuung sehr persönlich und liebevoll.

Wir alle fühlten uns von Ihrem gesamten Team aufgefangen und gut aufgehoben.

Wir möchten uns dafür ganz herzlich bedanken, und Ihnen weiterhin viel Kraft wünschen, damit viele andere betroffene Menschen dieselbe würdevolle Betreuung erfahren dürfen.

Mit herzlichen Grüßen,
Barbara B., Brief im November 2017

Vielen Dank für die sehr gute Betreuung nach dem Tod meines Bruders. Es ist vor allem Ihnen zu verdanken, daß alle so gut abgelaufen ist.

Ihr Karl B., Brief vom 10.01.2017